Dr. med. M. Holzapfel

Facharzt für Psychosomatische Medizin (D)

Beruflicher Werdegang:
Studium der Medizin in Turin und Frankfurt/M.
Chirurgie und Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Lindau/Bodensee.
Ausbildung in Notfallmedizin (1990-1991).
Mitarbeit in internistischer Praxis (1992).
1992-1996 Assistenzarzttätigkeit in psychosomatischer Fachklinik in St. Blasien/Schwarzwald , CA Dr. H. Reiff.
1996 Promotion an der Universität Freiburg/Breisgau im Fachgebiet "Psychosomatische Medizin" zum Thema "Stationäre Gruppentherapie für Schmerzpatienten" (Doktorväter: Prof. Cremerius und Prof. Wirsching).
Psychiatrische Weiterbildung: 1996-1997 Klinik Littenheid/TG, CA. Dr. M. Binswanger.
Facharzt (D) für Psychotherapeutische Medizin 1998, Ärztekammer Freiburg/Breisgau.
Zusätzliche Ausbildung in verschiedenen Psychotherapieschulen (Psychoanalyse, Gestalt, TZI und Hypnose).
1998-2000 Oberarzt in der Klinik am Zürichberg, CA: Dr. E. Günther.
2000-2003 Oberärztliche Tätigkeit als Psychosomatischer Konsiliar am UniversitätsSpital Zürich, Prof. C. Buddeberg.

Tätigkeiten:
Seit 2000 Lehrauftrag der Universität Zürich in Psychosozialer Medizin.
Ärztlicher Leiter des CarePoints (psychotherapeutisches Ambulatorium des C.G. Jung-Instituts, Zürich), 2002-2003.
Bis 2007 eigene Fachpraxis in St. Gallen. Ab 2008 Praxisverlegung nach Lindau.
Mitglied beim Deutschen Kollegium für Psychosomatische Medizin (DKPM).

Interessen:
Psychosomatische Kultur in der Hausarztmedizin,
Philosophie und praktische Umsetzung in die Medizin,
Körperbild und Körperschema,
Ärztegesundheit.

Homepage Praxis