Zertifikat und Weiterbildungstitel SAPPM

Der Ausbildungsstandard
entspricht sowohl den Richtlinien der Schweizerischen Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM, als auch den Bedingungen der Universität Zürich für CAS-Weiterbildungen gemäss Bologna-Standards
(10 ECTS).

Weiterbildungstitel "Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM"
Im Lehrgang können 320 Credits zum Erwerb des Weiterbildungstitels SAPPM erworben werden. Sie verteilen sich auf Theorie (86 Credits), Fertigkeiten (98 Credits) und Supervision / Selbsterfahrung (116 Credits) und das Verfassen der schriftlichen CAS-Arbeit (20 Credits).
Der Erwerb des Weiterbildungstitels "Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM" erfordert 360 Credits.
Weitere Credits können im Rahmen einer Facharztweiterbildung, in Balintgruppen oder anderen von der SAPPM anerkannten Kursenerworben werden.

Der Erwerb des Weiterbildungstitels setzt einen Facharzttitel voraus!